Internet-Geschwindigkeitsanforderungen für Video-Streaming

Mindestanforderungen an die Geschwindigkeit für Hulu, Netflix, Vudu und mehr

Es gibt eine empfohlene Mindestgeschwindigkeit für das Streamen von Videos von Websites und Diensten wie Netflix, Hulu, Vudu und Amazon.

Das Letzte, was Sie beim Abspielen eines Films wollen, ist, dass er nicht geladen wird. Wenn dies alle ein oder zwei Minuten geschieht, haben Sie möglicherweise nicht schnell genug eine Verbindung, um Filme zu streamen.
Empfehlungen zur Mindestgeschwindigkeit für Streaming-Filme

Um ein reibungsloses Video in Standard-Definition zu erhalten, wird in der Regel eine Verbindung mit mehr als 2 Mbit/s empfohlen. Bei HD, 3D oder 4K ist diese Geschwindigkeit viel höher. Es ist auch unterschiedlich, je nachdem, welcher Dienst die Videos aufbereitet.

Netflix:

  • 0,5 Mb/s für die Anzeige der Standarddefinition auf einem Laptop. Während Sie Netflix mit einer Geschwindigkeit von 0,5 Mb/s streamen können, wird die Qualität auf einem großen Bildschirm körnig sein, ähnlich wie bei einem alten VHS-Film. Netflix empfiehlt mindestens 1,5 Mb/s Minimum.
  • 3 Mb/s für die Wiedergabe von Standard-Definitionsvideo (480p) auf einem Fernseher
  • 4 Mb/s für die Wiedergabe von hochauflösendem Video (720p, 1080p)
  • 5 Mb/s oder mehr für das beste 1080p-Erlebnis.
  • 15 Mb/s für 4K Streaming (aber 25mb/s werden bevorzugt). Empfohlen wird auch ein 4K Ultra TV mit einem HEVC-Decoder.

Netflix passt die Videoqualität automatisch an Ihre Internetgeschwindigkeit an. Wenn Netflix feststellt, dass Sie eine langsamere Geschwindigkeit haben, wird kein Video in HD-Qualität gestreamt, selbst wenn der Film oder die TV-Show in HD verfügbar ist. Dies begrenzt Unterbrechungen und Pufferungen des Videos, aber die Bildqualität leidet.

Vudu:

  • 1,0-2,3 Mbit/s für Videos in Standardauflösung
  • 2,3-4,5 Mbit/s für 720p, High-Definition-Video 4,5-9 Mbit/s für hochauflösendes 1080p-Video und High-Definition-Audio.
  • 9 Mb/s oder mehr für 3-D HD-Filme
  • 11 Mb/s oder mehr für 4K-Streaming mit Zugriff auf Dolby Vision HDR

Vudu bietet einen Test an, um zu sehen, ob ein Video in höherer Qualität auf Ihrem Media-Streaming-Gerät abgespielt werden kann. Wenn ein Video während der Wiedergabe wiederholt angehalten und gepuffert wird, erscheint eine Meldung, in der Sie gefragt werden, ob Sie lieber eine Version mit geringerer Qualität streamen möchten.

Hulu:

  • 1,5 Mbit/s zum Streamen von Inhalten mit Standardauflösung
  • 3 Mbit/s für 720p hochauflösende Videos
  • 6 Mbit/s zum Streamen von 1080p HD-Inhalten
  • 13 Mb/s für 4K Ultra HD Videos

Amazon Video:

  • 1 Mb/s zum Streamen von Inhalten mit Standardauflösung
  • 3,5 Mbit/s zum Streamen von HD-Inhalten (720p/1080p)
  • 15 Mb/s für 4K Ultra HD Videos

iTunes Video

  • 2,5 Mbit/s zum Streamen von Standarddefinitionsinhalten (480p)
  • 6 Mbit/s zum Streamen von 720p HD-Inhalten
  • 8 Mb/s zum Streamen von 1080p HD-Inhalten
  • 25 Mb/s zum Streamen von 4k Ultra HD-Inhalten

YouTube

  • 2,5 Mbit/s zum Streamen von 720p HD-Inhalten
  • 4 Mbit/s zum Streamen von 1080p HD-Inhalten
  • 15 Mb/s zum Streamen von 4K Ultra HD-Inhalten

Welche Internetgeschwindigkeiten sind verfügbar?

Während es viele ländliche Gemeinden gibt, die etwa 2 Mb/s erreichen, haben mehr der größeren Städte, Vororte und städtischen Gebiete Zugang zu viel höheren Geschwindigkeiten.

Es ist nicht auf Breitband/Kabelinternet beschränkt. In einigen Fällen können Internetgeschwindigkeiten von fast 100 Mb/s über eine DSL-Internetverbindung verfügbar sein.

Einige Anbieter bieten sehr schnelle DSL-Geschwindigkeiten über Glasfaser an, während andere Kabelanbieter 30 Mb/s oder höher anbieten.

Google Fiber bedient Geschwindigkeiten von 1 Gb/s (ein Gigabit pro Sekunde). Diese Ultra-Highspeed-Verbindungen können nahezu jedes Video, das wir jetzt anbieten, verarbeiten und vieles mehr. Weitere Gigabit-Dienste sind Cox Gigablast, AT&T Fiber und Xfinity.

Wie schnell ist mein Internet?

Sie können Ihre Internetgeschwindigkeit schnell über eine der Internet-Geschwindigkeitstest-Websites überprüfen. Beachten Sie jedoch, dass diese Tests möglicherweise nicht korrekt sind, wenn es andere Faktoren gibt, die zu einem langsamen Netzwerk beitragen. Im nächsten Abschnitt unten finden Sie mehr dazu.

Netflix hat einen eigenen Geschwindigkeitstest auf Fast.com, mit dem Sie die Geschwindigkeit Ihres Netzwerks mit Netflix testen können. Dies ist der beste Test, wenn Sie planen, Netflix zu abonnieren, denn er sagt Ihnen, wie gut Sie Inhalte von deren Servern herunterladen können.

Was die Netzwerkgeschwindigkeit beeinflusst

Während Ihre Internetgeschwindigkeit bei dem, wofür Sie bezahlen, begrenzt ist, können andere Dinge auch diese Geschwindigkeit beeinflussen, wie z.B. die von Ihnen verwendeten Geräte.

Wenn Sie einen alten, kaum funktionierenden Router oder Modem, Laptop oder Telefon haben, ist es schwieriger, die gesamte Bandbreite, die Ihnen Ihr ISP bietet, zu nutzen.
Wenn Sie Probleme beim Streamen von Online-Videos auf Ihren Laptop haben, können Sie versuchen, die Stärke des WiFi-Signals Ihres Netzwerks zu erhöhen, oder die Verbindung von Wi-Fi trennen und eine physische Ethernet-Verbindung verwenden. Es ist möglich, dass die Wi-Fi-Signale an dieser Stelle im Gebäude schwach sind oder dass das Gerät durch andere drahtlose Signale gestört wird.
Wenn Ihre Netzwerkbandbreite zwischen allen anderen Geräten in Ihrem Netzwerk geteilt wird. Wenn Sie eine Internetgeschwindigkeit von 8 Mbit/s und vier weitere Geräte, wie einige Desktops und Laptops, und eine Spielekonsole haben und gleichzeitig das Internet nutzen, kann jeder von ihnen nur mit etwa 2 Mbit/s herunterladen, was für SD-Inhalte aus Hulu kaum ausreicht.

Wenn Sie Probleme mit der Pufferung haben und Videos, die es versäumen, Ihr WiFi-Signal vollständig zu laden und zu verstärken, oder die Ethernet-Verbindungsoption das Problem nicht löst, hören Sie auf, Ihre anderen Geräte zu verwenden – Sie stellen wahrscheinlich zu viel Anforderungen an Ihr Heimnetzwerk. Wenn Sie Probleme mit dem Video-Streaming haben, laden Sie keine Dinge auf Ihren Laptop herunter und seien Sie auf Facebook auf Ihrem Handy, während Sie Videos von Ihrer Xbox streamen. Es wird einfach nicht sehr gut funktionieren.